Sonnenschutzfolie bietet Schutz vor Hitze und UV-Strahlung

Im Sommer kann die Temperatur in manchen Räumen sehr hoch sein. Der Grund sind die Sonnenstrahlen, die leicht durch die Fenster eindringen. Wenn die Hitze erst eingedrungen ist, lässt sich die Innentemperatur nicht mehr so leicht senken. Dazu ist oft eine Klimaanlage erforderlich. Die Kosten für eine Klimaanlage können hoch sein, besonders jetzt, wo die Sommer heißer werden. Eine kostengünstigere Lösung ist das Anbringen von Sonnenschutzfolie an Ihren Fenstern. Wärmeschutzfolien halten die Hitze der Sonne ab, da die Hitzeschutzfolie die Sonnenstrahlen auf dem Glas reflektieren. Dadurch hat die Sonnenwärme kaum eine Chance, in den Raum zu gelangen. Sonnenschutzfolie ist eine Investition in Ihren Wohnkomfort mit hoher Rentabilität. Das bedeutet, dass die Anbringung von Hitzefolie viel wirtschaftlicher und weniger zeitaufwändig ist als der Austausch von Glas und Fensterrahmen. Außerdem müssen Sie dann immer noch eine Sonnenschutzvorrichtung wie z. B. einen Schirm kaufen. Wärmeschutzfolie ist eine innovative und kosteneffiziente Lösung zur Eindämmung der Sonnenwärme.

Wärmeschutzfolie in verschiedenen Ausführungen

Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Arten Wärmeschutzfolie: neutrale und reflektierende Hitzefolie. Die neutrale Wärmeschutzfolie ist in hell, mittel und dunkel getönten Varianten erhältlich. Die reflektierende Sonnenfolie besteht aus drei Spiegelqualitäten. Von der leicht reflektierenden Folie bis zur voll reflektierenden Folie. Die reflektierende Hitzefolie bietet die beste Leistung beim Wärmeschutz. Die reflektierende Sonnenschutzfolie bietet sogar einen Wärmeschutz von bis zu 85 %. Dies ist eine erhebliche Verbesserung Ihres täglichen Lebensumfelds. Die getönte Hitzeschutzfolie steht der verspiegelten Wärmeschutzfolie nicht viel nach, die dunkelste Variante bietet einen Wärmeschutz von 75 %. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Hitzefolie-Arten ist der architektonische Aspekt. Zuweilen wird der dunklere Farbton gewählt, weil er einer Wohnung oder Büro ein luxuriöses Aussehen verleiht. Eine reflektierende Hitzefolie bietet sowohl Sonnen- als auch Sichtschutz und hat somit eine eine Doppelfunktion. Die Hitzeschutzfolie ist für zwei verschiedene Zwecke geeignet. Neben selbstklebenden Hitzefolien bieten wir auch statische Wärmeschutzfolien an.

Selbstklebende Hitzefolie und statische Hitzeschutzfolie

Die selbstklebende Hitzefolie wird mit einer Klebefläche auf dem Glas angebracht. Sie eignet sich für eine dauerhafte Anwendung. Wenn die Hitzefolie aber nur vorübergehend auf dem Glas angebracht werden soll, Ist die statische Hitzefolie die richtige Wahl. Diese Sonnenfolie haftet durch statische (elektrische) Adhäsion auf dem Glas. Sie können diese statische Wärmeschutzfolie zum Beispiel im Sommer anbringen und im Winter wieder von der Scheibe entfernen und aufbewahren. Die statische Hitzeschutzfolie kann nur auf der Innenseite des Glases und nur auf Einfach- oder normaler Doppelverglasung angebracht werden. Haben Sie Wärmeschutzglas (WSG, Low-E)? Dann können Sie keine statische Wärmeschutzfolie auf der Innenseite anbringen. Auf Wärmeschutzglas (WSG, Low-E) dürfen Hitzefolien nur auf der Außenseite des Glases angebracht werden. Dazu muss eine selbstklebende Hitzeschutzfolie gewählt werden, die für die Außenanbringung geeignet ist. Sie erkennen diese Folien an dem Symbol „exterior" auf dem Produktbild. Sowohl eine statische als auch eine selbstklebende Hitzeschutzfolie bieten einen angenehmen Wärmeschutz.

Sonnenschutzfolie ist für alle Flachglasarten geeignet

Hitzefolie kann auf allen Glasarten angebracht werden. Unter Flachglas versteht man Glastypen ohne Relief. Glastypen mit Relief sind z. B. gemustertes Glas und Drahtglas. Diese Glastypen sind nicht flach, sodass auf ihnen keine Wärmeschutzfolie angebracht werden kann. Flachglas kann einfach oder doppelt verglast sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, Hitzefolie auf Ihr Glas aufzubringen. Sie können die Hitzeschutzfolie auf der Innen- oder auf der Außenseite des Glases anbringen möchten. Bei Wärmeschutzglas (WSG, Low-E) muss die Hitzefolie immer außen angebracht werden. Das liegt daran, dass Wärmeschutzglas (WSG, Low-E) eine Metallbeschichtung enthält, die sich nicht gut mit Sonnenschutzfolie verträgt. Es führt häufig zu einem thermischen Bruch im Glas. Ein thermischer Bruch ist eine Bruchstelle im Glas über die gesamte Länge der Scheibe. Haben Sie Einfachglas oder normales Doppelglas? Dann können Sie die Wärmeschutzfolie auf der Innenseite des Glases anbringen, ohne dass die Gefahr eines thermischen Bruchs besteht.

Die praktischen Vorteile der Sonnenschutzfolie

Die Vorteile der Hitzeschutzfolie auf einen Blick:

• Sonnenschutzfolie schafft ein angenehmes Raumklima;
• Weniger Hitze im Haus oder im Büro durch Sonneneinstrahlung;
• Wärmeschutzfolie spart teure Kosten für die Klimaanlage;
• Verhindert die Verfärbung Ihrer Innenausstattung durch schädliche UV-Strahlen;
• Leicht selbst anzubringen.

Sonnenschutzfolie nach Maß bestellen

Sie können die Sonnenfolie nach Maß in unserem Webshop bestellen. Dazu können Sie unser einzigartiges Nach-Maß-Modul nutzen. Sie finden das Nach-Maß-Modul auf der Produktseite unter der Registerkarte „Nach Maß". Sie können die Abmessungen Ihres Fensters auf den Millimeter genau eingeben. Sie müssen Ihr Fenster von Dichtungsrand zu Dichtungsrand messen. Sobald Sie die Abmessungen eingegeben haben, sehen Sie sofort den Preis für Ihre Hitzeschutzfolie. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, machen wir uns sofort daran, die Folie auf das genaue Format zu schneiden. Sobald Sie Ihre individuelle Bestellung erhalten haben, können Sie sofort mit dem Anbringen der Hitzefolie beginnen. Die Sonnenschutzfolie wird mit einer deutlichen Klebeanleitung geliefert, die Schritt für Schritt erklärt, wie die Hitzefolie anzubringen ist. Der Filzrakel ist ein unverzichtbares Hilfsmittel zum glatten Anbringen der Folie auf dem Glas. Mit diesem Rakel können Sie die Luft- und Feuchtigkeitsblasen unter der Folie abstreifen. Wenn die Hitzefolie angebracht ist, werden Sie sofort einen Unterschied in Ihrem Raumklima feststellen.

iDEAL PayPal MasterCard Visa Bancontact Maestro Belfius American Express Giropay EPS KBC Klarna Pay Later Cartes Bancaires SOFORT Banking
Mein Konto
You are not logged in. Log in to make use of all the benefits. Or create an account now.
Sprache
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Menu
Suchen
Search suggestions
Keine Produkte gefunden...
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »